Informationen über uns Unser Nachwuchs Unsere Schießsportabteilung Unsere Veranstaltungen Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein Schreiben Sie uns eine E-Mail Zurück zur Startseite

Vereinsdaten

Adresse

Postanschrift:
Postfach 1339
25454 Rellingen

Schießstand:
Hamburger Straße 49
25462 Rellingen


Der Schützenverein Rellingen ist seit seinem Bestehen 1952 Mitglied im Kreisschützenverband Pinneberg und im Norddeutschen Schützenbund (NDSB).
Weiterhin gehört der Verein dem Deutschen Schützenbund (DSB) an, welcher der größte Verband für den Schießsport ist.
Zur Zeit hat der Verein ca. 180 Mitglieder inkl. einer Jugendabteilung.



Der Vorstand

Vorsitzender Peter D. Szimber
stellv. Vorsitzende Ute Larsen
stellv. Vorsitzender Hinnerk Martens
Schatzmeister Manfred Dreysel
Schriftführer Fritz Neuhoff
Jugendwart Tjorben Heinssen
Sportwart Matthias Mohr
Pressewart & Webmaster Helge Peters

Sie möchten weitere Informationen über unseren Verein? Dann schreiben Sie uns.


Pistolenstand 1-5 (25 / 50 m)


Pistolenstand 6-10 (25 m)


LG/LP-Stand 10m


Bogenstand

10 Pistolenstände 25 m ( 5 Stände sind auf 50 m erweiterbar)
10 Luftdruckstände mit elektronischer Trefferauswertung 10 m
8 Kleinkaliberstände 50 m
2 Kleinkaliberstände 100 m

Zugelassene Waffen

Luftdruck Pistolen und Gewehre im Kaliber 4,5 mm
Kurzwaffen Pistolen und Revolver im Kaliber .22lfB bis .45ACP und Schwarzpulverwaffen.
Langwaffen Gewehre im Kaliber .22lfB bis 8 mm (Teilmantel) und Schwarzpulverwaffen

Vereinswaffen

Revolver .357 Magnum
Pistole 9 mm Para
Pistolen .22lfB
Luftpistolen  
Freie Pistole  
Gewehre .22lfB, .357 Magnum U-Hebel, 8x57 Ordonanz
Luftgewehre  

Aufnahme Erwachsener 180,-
  Ehepartner 90,-
  Junioren/Jugend/Schüler 0,-
Jahresgebühr Erwachsener 180,-
  Ehepartner 90,-
  Junioren (17-20 Jahre) 65,-
  Jugend (15-16 Jahre) 50,-
  Schüler (12-14 Jahre) 35,-
  3 Monate Probezeit nach Abgabe des Aufnahmeantrags.
Bogensport Beitrag in Bearbeitung, bitte erfragen
Gäste Herzlich willkommen

Der Mitgliedsantrag

Mitgliedsanträge liegen im Verein aus

Ab 10 Jahre Luftdruckwaffen und CO2 Waffen mit zusätzlicher Genehmigung der Behörde.
Ab 12 Jahre Luftdruckwaffen und CO2 Waffen.
Ab 14 Jahre Kleinkaliber mit Anwesenheit bzw. Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
Ab 18 Jahre alle Waffen

Eigene Waffen

Eigene Waffen können nach ca. 12 Monaten Vereinszugehörigkeit und regelmäßigem Training (1 Mal pro Woche) beantragt werden, sofern die Waffensachkundeprüfung abgelegt wurde.
Unterricht für die Waffensachkundeprüfung wird im Verein abgehalten.

Montags von 18:00 bis 21 Uhr Jugend
Dienstag von 18:30 - 21 Uhr Allgemeiner Schießtag
Samstag von 14 bis 16:30 Uhr Allgemeiner Schießtag
Sonntag von 10 bis 12 Uhr Allgemeiner Schießtag

Vereinslokal